Der Paritätische Kreis Mettmann

Navigation

neue Selbsthilfegruppe "Achtsame Kommunikation"

Neue Selbsthilfegruppe zum Thema achtsame Kommunikation startet in Ratingen

 

Eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema achtsame Kommunikation startet am 17. Juli 2024 in Ratingen. Die Gruppe soll Gelegenheit bieten, eigene Kommunikationsstrukturen zu verbessern und dadurch tiefere Beziehungen zu anderen aufbauen zu können.

 

Achtsames Kommunizieren kann bewusstes Zuhören und einfühlsames Sprechen fördern, wodurch Missverständnisse reduziert und Konflikte konstruktiv gelöst werden können. Neben dem Austausch können in der Gruppe gemeinsam in einem sicheren Rahmen Kommunikationsübungen praktiziert werden.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem ersten Treffen am Mittwoch, den 17. Juli 2024 teilzunehmen. Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail an selbsthilfe-mettmann@paritaet-nrw.org oder telefonisch unter 02104 96 56 22.

 

(Text mithilfe von ChatGPT erstellt)